Dr. Eduardo Gomez de Diego forschte mehrere Jahre lang und schuf Patente auf das Penistraktionsgerät. Sein Ansehen machte ihn zu einem Referenzobjekt in der Welt der Andrologie oder Sexualmedizin für Männer.

Seit Jahrhunderten legt der Mensch in vielen Kulturen großen Wert auf seinen Körper, insbesondere auf die Größe und Form seines Penis. Und seit Jahrhunderten ist die Fruchtbarkeit mit dem Penis verbunden. In Griechenland und Rom war ein Zeichen des Wohlstands und der Fähigkeit, einen großen Penis zu haben, und wurde deshalb auch von den Göttern als gesegnet angesehen. Aber sein abergläubisches Konzept war verloren, und nur der Stolz, einen großen Penis zu haben, blieb im Menschen.

Der Psychologe F. Molina-Campuzano war der erste, der das „Garderobensyndrom“ definierte, das das Gefühl der Unterlegenheit eines Mannes für einen kleinen Penis im Vergleich zu anderen Männern im Schrank ist. Da sich der Mann bewusst ist, dass er einen kleinen Penis hat, erzeugt diese Tatsache einen Minderwertigkeitskomplex und es wird angenommen, dass er nicht in der Lage ist, seinen Partner sexuell zu befriedigen. Im Extremfall kann es zu einem Gefühl der Unsicherheit und Schuldgefühle kommen.

Ende des 20. Jahrhunderts entdeckte Dr. Gomez de Diego in seiner Männerklinik das große Interesse eines Drittels der Patienten, ihren Penis zu vergrößern. Nachdem er viele medizinische Techniken erforscht hatte, die auf das Gewebewachstum abzielten, stellte der Arzt fest, dass die Traktion die beste Methode zur Vergrößerung des Penis sein würde. Vor 22 Jahren erfand Dr. Eduardo Gómez de Diego das Penistraktionsgerät ANDROPENIS zur Behandlung der Penisvergrößerung. Mehr Informationen unter: Penisverlängerung

Dr. Gomez de Diego entdeckte, dass der beste Weg, diese Technik anzuwenden, darin bestand, mehrere Stunden am Tag leichte Traktion anzuwenden. Auf diese Weise war das Gewebewachstum allmählich und mit den Aktivitäten des täglichen Lebens vereinbar. Das Ergebnis war, dass der Penis sowohl in Länge als auch in Dicke mehrere Zentimeter wuchs und es keine Nebenwirkungen gab.

Dr. Gomez de Diego fand auch eine weitere sehr wichtige Indikation für diese Technik, die Umgestaltung mit der Peniltraktionstherapie (PTT) mit einem angepassten Gerät namens ANDROPEYRONIE, das die Peniskrümmung bei der Peyronie-Krankheit um 60% reduziert. Erfahren Sie mehr: Peyronie Extender

penile traction device

Dr. Gomez de Diego analysierte 2019 den Markt für Penisverlängerer und stellte fest, dass es billige Produkte von schlechter Qualität oder nicht für den menschlichen Gebrauch geeignete Verlängerer gibt. Der Arzt hat verifiziert, dass einige Extender keine medizinischen Materialien verwenden (in der Lage sind, Allergien zu erzeugen), oder eine Traktion verwenden, die den empfohlenen 1.500 gr. weit überlegen ist (gefährlich ist, viel Traktion zu verwenden, weil das Gewebe des Penis beschädigt werden kann), oder sie empfehlen nicht die 8 Stunden Gebrauch pro Tag, die ideal sind, um die Ergebnisse zu erzielen (da mit ein paar Stunden Gebrauch die Ergebnisse sehr selten sind).

Penisverlängerer sind externe Fixiervorrichtungen, die entlang des Schaftes des Penis platziert werden. Diese Geräte erzeugen eine leichte und progressive Traktion, sind einfach zu bedienen und komfortabel. Penisverlängerer nutzen das Prinzip der Traktion, um Penisgewebe zu bilden. Diese Geräte sind eine gute Alternative zur Operation der Penisvergrößerung, da es sich um eine nicht-invasive Behandlung handelt.

Dr. Eduardo Gómez de Diego sagt: „Wir sind mit ANDROPENIS und ANDROPEYRONIE seit mehr als 20 Jahren sehr zufrieden. Diese Produkte sind Medizinprodukte, und die Patienten sollten von einem Arzt überwacht werden.“

Die Penisvergrößerung mit Andropenis® ist eine effektive Therapie. Es gibt viele Peniswachstumsprodukte im Internet, aber nur sehr wenige sind ernst und real. Es gibt Pillen, Cremes, Gewichte und andere Geräte bei Google oder Yahoo, aber die Methoden, die wirklich funktionieren und wissenschaftlich belegt sind, sind Andropenis® und Andropeyronie®.

ANDROMEDICAL ( www.andromedical.com ) ist ein medizinisches Labor mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der männlichen Gesundheit. Andromedical empfiehlt nur Therapien mit wirksamen und wissenschaftlich erprobten Produkten. In unserer Klinik behandeln wir seit über 20 Jahren Tausende von Patienten, die auf ihre Bedürfnisse eingehen. Unser Labor hat die sichersten und effektivsten Techniken zur Zufriedenheit unserer Patienten analysiert.

Dr. Eduardo Gomez de Diego war der Erfinder der Penis-Traktionsgeräte. Der Arzt hat weltweite Anerkennung, ist einer der wichtigsten Referenten in der Andrologie und Mitglied verschiedener Gesellschaften der Sexualmedizin mehrerer Länder. Andromedical untersucht weiterhin verschiedene urologische Behandlungen wie die postoperative Peyronie-Krankheit, Prostatektomie, etc.

andropenis gold penis extender
andropenis premium logo

Preis ab 99€ / 99 Fr . Versandkostenfrei

Pin It on Pinterest