Männergesundheit

Andromedical ist ein urologisches Labor, das seit 20 Jahren medizinische Behandlungen für die Vergrößerung des Penis, Peyronie-Krankheit, Prostatektomie, Mikropenis und Erektionsstörungen gründlich untersucht.

 

1 Million
zufriedene Benutzer

20 Jahre
auf dem Urologie-Markt

100 Länder
mit Verteilern

5.000 Fachleute
empfehlen Sie uns

„Die Gesundheit der Männer bezieht sich auf einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens, wie es von Männern erlebt wird.“ Weltgesundheitsorganisation

Andropenis® ist ein medizinischer Penis-Extender

andro penis extender gold for penis enlargement
andropenis for penis enlargement

Andropenis® und Androextender® sind Geräte für die Verlängerung und Vergrößerung des Penis. Diese Penis Vergrößern-Geräte fugen zu einem sicheren Wachstum des Glieds bei. Sie werden von Urologen empfohlen für ihre Wirksamkeit und Sicherheit. (BJUI)

Ab €99 / 99 Fr.

VERSAND KOSTENFREI

Wieso Andropenis® Penis Extender?

!

Steigerung der Penislänge +4 cm* sowohl bei Erschlaffung als auch bei Erektion (BJUI)

1

Steigerung des Penisumfangs +1,5 cm* (JSM=PDF)

* Die Ergebnisse werden bei jedem einzelnen variieren

Andropenis® bietet dauerhafte Ergebnisse und verbessert die Sexualfunktion (BJUI).

Andropeyronie® ist ein Extender für Peyronie

Andro peyronie extender device
andro peyronie extender

Andropeyronie® ist ein medizinisches Gerät, das spezifisch zur Behandlung der Peyronie-Krankheit und andere Arten von Peniskrümmungen entworfen wurde. Dieses medizinische Gerät Erweiterung korrigiert angeborene Krümmung des Penis, auch solche, die von Peyronie-Krankheit verursacht werden. Androsurgery ist eine wirksame Lösung bezüglich einer Penisverkürzung nach einer Operation (JSM).

€199 / 199 Fr.

VERSAND KOSTENFREI

Wieso Andropeyronie® Extender?

&

Reduziert die Peniskrümmung +50%* und Schmerzminderung (JSM)

L

Steigern Penislänge +1,5 cm* (JSM)

* Die Ergebnisse werden bei jedem einzelnen variieren

Andropeyronie® bietet sichere Ergebnisse und verbessert die Sexualfunktion (JSM).

Androvacuum® ist eine medizinische Penispumpe

androvacuum penis pump premium
androvacuum penis pump

Androvacuum® ist die marktführende Penispumpe, die eine medizinische Vakuumtherapie anwendet, die speziell für diejenigen entworfen wurde, die ihre sexuelle Leistung durch das innovative Konzept der sexuellen Fitness steigern möchten. Die Vakuumtherapie ist eine sehr sichere und effektive Behandlungsmethode, um Erektionsstörungen (E.D.) zu beheben. (JU)

Ab €149 / 149 Fr.

VERSAND KOSTENFREI

Wieso Androvacuum® Penispumpe?

!

Zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und Impotenz und auch für die Sexuelle Fitness

Die Wirksamkeit ist zu 90% erwiesen (IJA)

* Die Ergebnisse werden bei jedem einzelnen variieren

Androvacuum® sichere dauerhafte Ergebnisse und verbessert die Sexualfunktion (IJA)

Time with information about Andropenis penis extender
Time with information about Andropenis penis extender
Time with information about Andropenis penis extender
Time with information about Andropenis penis extender

Männer Gesundheit Blog

Psychologie der Penisvergrößerung

Fernando Molina-Campuzano, klinischer Psychologe, Spanien. Wenn ein Patient sich entscheidet, Informationen über den Penisvergrößerungsverlängerer zu erhalten, müssen viele psychologische Aspekte berücksichtigt werden: Gründe für seine Anfrage, Motivationsfaktoren und...

Penis Veränderungen nach der Prostatektomie

J.I. Martínez-Salamancaa, C. Martínez-Ballesterosa, L. Portilloa, I. Moncadab y J. Carballidoa Krankenhaus Universitario Puerta de Hierro-Majadahonda, Universidad Autónoma de Madrid, Madrid, Spanien Krankenhaus Sanitas-La Zarzuela, Madrid, Spanien ABSTRACT Einführung:...

Gesamtbericht über die Männer Gesundheitsindustrie

Index

1. Medizinprodukteindustrie
2. Urologie Geräteindustrie
3. Männer Gesundheitswesen Industrie
4.1. Penisverlängerer Markt: Peyronie-Krankheit
4.2. Penisverlängerer Markt: Penisverlängerung
4.3. Penisverlängerer Markt: Nach der Operation

1. Medizinprodukteindustrie

Die Produkte von Andromedical sind innerhalb der sogenannten Medizinprodukteindustrie klassifiziert. Ein Medizinprodukt ist jedes Instrument, jede Vorrichtung, jedes Material oder jeder andere Gegenstand, der für den menschlichen Gebrauch zur Diagnose, Prävention, Behandlung oder Heilung einer Krankheit bestimmt ist.
Die Medizinprodukteindustrie wächst stetig mit 5-8% pro Jahr. Der Gesamtmarkt betrug 2014 330 Milliarden US-Dollar. Mega-Fusionen schaffen weniger größere Spieler. Die USA sind mit +7.000 Unternehmen der größte Medizinproduktemarkt. Die Europäische Union liegt mit +7.000 Unternehmen an zweiter Stelle und China mit +13.500 Unternehmen an dritter Stelle. Die meisten von ihnen sind KMU mit weniger als 50 Beschäftigten. In den USA und Europa sind 400.000 Personen in jedem geografischen Gebiet direkt und 2MM indirekt beschäftigt.
Die Gesundheitsausgaben pro Kopf betragen in den USA 9.146 $/Jahr und in Europa 3.458 $/Jahr. Jeder Europäer gibt im Durchschnitt mehr als 120 Euro für Medizintechnik aus. Der Umsatzschwerpunkt verlagert sich aufgrund der großen Bevölkerung, der wachsenden Mittelschicht und der Verbesserung der Gesundheitssysteme auf Wachstumsmärkte.
Die 30 größten globalen Unternehmen für Geräte und Diagnosegeräte haben 74% des Umsatzes. Johnson und Johnson, GE und Medtronic sind die Top-3-Unternehmen für Medizinprodukte. Diagnostische Bildverarbeitungsgeräte haben einen Marktanteil von 40%. Kostendämpfung, Preis- und Erstattungskontrollen sowie regulatorische Fragen sind wichtige Faktoren für den Sektor.
Die aktuellen Trends in der Medizinprodukteindustrie sind M&A-Prozesse, breite Produktpalette, F&E-Investitionen, neue Märkte, Kosteneinsparungsstrategien, Outsourcing, Fernüberwachung, Big Data Analyse, Mobile Health, Robotik, Medtech-Pharma und Google Player.
Es wird erwartet, dass der globale Medizinproduktemarkt bis 2020 543,9 Milliarden US-Dollar erreichen wird, was auf eine alternde Bevölkerung, steigende Gesundheitsausgaben und technologische Fortschritte zurückzuführen ist.

2. Urologie Geräteindustrie

Die Urologiegeräteindustrie umfasst 8 Schlüsselmärkte: Harninkontinenzgerät, Steinmanagementgerät, benignes Prostatahyperplasiebehandlungsgerät, urologisches Endoskop, Prostatakrebsbehandlungsgerät, urodynamisches Gerät, Nephrostomiegerät und Gerät für erektile Dysfunktion. Im Jahr 2013 wurden über 3 Millionen Eingriffe mit einem Urologiegerät durchgeführt.
Boston Scientific dominiert nun den Urological Device Market in den USA, nach der Übernahme von American Medical Systems, mit ihrem signifikanten Marktanteil an gutartigen Behandlungsgeräten für die Prostatahyperplasie (BPH). C.R. Bard ist an zweiter Stelle und führt den Markt für Harninkontinenzgeräte an. Es wird erwartet, dass Olympus seine Führungsrolle im Segment der urologischen Endoskope weiter ausbauen wird. Weitere führende Wettbewerber in diesen Märkten sind Coloplast, Karl Storz und Covidien.
Die Akteure, die den europäischen Markt für urologische Geräte vorantreiben, sind Coloplast, ein führender Anbieter auf den Märkten für Nephrostomiegeräte, Harninkontinenzschlingen, Steinbehandlungs- und Erektionsstörungen sowie Wellspect HealthCare, Teleflex, C. R. Bard und Olympus.
Die aktuellen Trends in der Urologie-Geräteindustrie sind Marktexpansion, M&A-Akquisitionen, eine alternde Bevölkerung, technologische Fortschritte, neue Märkte mit einer großen Bevölkerung, Kostensenkung bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung, Roboterchirurgie, Erstattungskontrollen und regulatorische Fragen.
Es wird erwartet, dass der Markt für Urologieprodukte bis 2020 in den USA über 3 Milliarden US-Dollar und in Europa über 2 Milliarden US-Dollar erreichen wird, getrieben von einer alternden Bevölkerung und einer zunehmenden Anzahl von Verfahren. Zu diesem Markt gehören TURP-Geräte, Laser-BPH-Geräte, Brachytherapie, Harnwegskatheter, Nephrostomie-Geräte, Harninkontinenzschlingen, Steinbehandlungsgeräte, urologische Endoskope und Geräte für erektile Dysfunktion.

3. Männer Gesundheitswesen Industrie

Die Andrologiegeräteindustrie umfasst 4 Schlüsselmärkte: Gerät für erektile Dysfunktion, Gerät für Peyronie-Krankheit, Penisverlängerungsgerät und Gerät für die postoperative Prostata.
Die erektile Dysfunktion (ED) betrifft schätzungsweise mehr als 150 Millionen Menschen weltweit und wird sich 2030 voraussichtlich verdoppeln. Von ED betroffene Männer sind 30 MM in den USA und 20 MM in Europa. Der US-Markt für ED-Therapien (Medikamente, Pumpen, Implantate) wird 2016 auf +2,5 Milliarden Dollar geschätzt. Medicare zahlte +$172 MM für +473,00 VED von 2006 bis 2011.
Die Ursachen der Erektilen Dysfunktion sind: Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme, Prostatakrankheit, Medikamente, Operationen, Lebensstilentscheidungen (Rauchen, etc.), Depressionen/Angst und Testosteronarmut. ED-Medikamente haben harte Nebenwirkungen wie Myokardinfarkt (0,4-1,2%) und Herztod (0,05-0,3%), und 30% der Männer mit ED don´t reagieren gut. Das Vakuum-Einschnürgerät (VCD) für ED zeichnet sich durch hohe Patientenzufriedenheit, Sicherheitsprofil und 90% Wirksamkeit aus. Das Penisimplantatgerät (PID) ist eine chirurgische Therapie für ED; es sind halbstarre und aufblasbare Typen erhältlich. Die Operation beschädigt die Schwellkörper und sollte die letzte Option sein.
Die Prävalenz der Peyronie-Krankheit beträgt 5% der erwachsenen Männer. Eine bewährte Peniltraktionstherapie (PTT) mit Kollagenase und Vitamin E wird die Leitlinie bei der Peyronie-Krankheit als einfache ambulante Behandlung sein, ohne die riskante Operation, die der letzte Ausweg ist.
Die 30% der Männer sorgen sich um die Größe ihres Penis, genannt kleines Penissyndrom (SPS), und Patienten mit Mikropenis (<2,7″). Sie können ein bewährtes Gerät zur Penisverlängerung verwenden, das auf der Traktionstherapie des Penis basiert, um in wenigen Monaten dauerhafte Ergebnisse ohne Nebenwirkungen zu erzielen.
Darüber hinaus empfehlen Urologen die Penisrehab nach der Operation nach der radikalen Prostatektomie und der Operation der Peyronie-Krankheit mit einem Extender auf Basis der Peniltraktionstherapie (PTT) zur Vermeidung von Penisverkürzungen und mit einem Vakuumaufrichtgerät (VED) zur Gewebeoxygenierung.

4.1. Penisverlängerer Markt: Peyronie-Krankheit

Der Markt für Penisverlängerer umfasst 3 Schlüsselmärkte: Penetrationstherapie bei der Peyronie-Krankheit (PTT), Gerät zur Penisverlängerung und Gerät zur Nachbehandlung der Prostata.
Die Prävalenz der Peyronie-Krankheit bei erwachsenen Männern beträgt 5%, und die Inzidenz in den USA beträgt 120.000 Männer pro Jahr. In Großbritannien gibt es +150.000 Männer mit Peyronie-Beschwerden, und NHS doesn´t bezahlt die 5.000 Dollar des Implantats. 47% der Patienten sind motiviert, sich einer PD-Behandlung zu unterziehen, 85% der Männer werden innerhalb von 3 Monaten nach der Diagnose behandelt und die durchschnittliche Lebenszeit der Patienten mit der Peyronie-Krankheit beträgt 3,5 Jahre.
Die 67% der Urologen sind sehr gut über die Krankheit Peyronie´s informiert, mit einer geringen Zufriedenheit mit einigen Behandlungen. 1.000 Urologen behandeln die Peyronie-Krankheit invasiv und 7.000 Urologen behandeln sie nicht-invasiv. Die Operation ist effektiv, hat aber aufgrund von Nebenwirkungen eine sehr geringe Akzeptanz. Es gibt eine Marktchance für die Peyronie-Krankheit für bewährte Methoden ohne Risiko.
Der Behandlungsmarkt für die Peyronie-Krankheit (PD) basiert auf Chirurgie, Enzymen und Penistraktionstherapie.
Die bewährten Methoden mit geringem Risiko sind Peniszuggerät (PTT) und Kollagenase. Der Beweis deutet darauf hin, dass Kollagenase eine Reduktion von 28% der Peniskrümmung erhält und das Peniszuggerät eine Reduktion von +50% hat. Es gibt eine Marktchance für die Peyronie-Krankheit für die Peniltraktionstherapie mit geringem Risiko und einem niedrigeren Preis als Kollagenase-Injektionen.
Die American Urological Association wertet die guten Ergebnisse der Peniltraktionstherapie bei der Peyronie-Krankheit in der Studie mit Andropeyronie® aus: Die mittlere Krümmung sank von 33° bei Basislinie auf 15° bei 6 Monaten und 13° bei 9 Monaten mit einem mittleren Rückgang von 20° (P < 0,05) in der PTT-Gruppe. Der VAS-Score für Schmerzen sank nach 6 Monaten von 5,5 auf 2,5 (P < 0,05). Auch die EF- und Erektionshärte hat sich deutlich verbessert. Der Anteil der Patienten, die keine Penetration erreichen konnten, sank von 62% auf 20% (P < 0,03). Die Peniltraktionstherapie war mit dem Verschwinden von sonographischen Plaques bei 48% der Patienten verbunden.

4.2. Penisverlängerer Markt: Penisverlängerung

Das Penisverlängerungsgerät, bekannt als Penisverlängerer, ist eine sichere und effektive, bewährte Methode, die auf der Traktionstherapie des Penis bei Penisdysmorphophobie oder kleinem Penissyndrom (SPS), bekannt als „Umkleidesyndrom“, und bei Patienten mit Mikropenis (<2,7″) basiert.
Mondaini sagt, dass die normale Penisgröße 9 cm (3,5 Zoll) schlaff, 12,5 cm (4,5 Zoll) gestreckt und 15 cm (5,9 Zoll) aufrecht ist. Es gibt effektive Methoden auf dem Markt (Chirurgie, Peniltraktionstherapie) und ineffektive Methoden (Massagen, Pillen). Die ISAPS Gesellschaft für plastische Chirurgie hat erklärt, dass jährlich etwa +15.000 Operationen zur Penisvergrößerung auf der Welt stattfinden, mit Kosten von 13.000 US-Dollar pro Operation, aber der Längengewinn beträgt nur 1 cm. Der Markt der Penisverlängerung ist eine riesige globale Multi-Millionen-Pfund-Industrie. Es gibt eine Marktchance für die Peniltraktionstherapie als sichere und bewährte Methode mit einem niedrigeren Preis und besseren Ergebnissen als eine riskante Operation.
NHS erklärt die guten Ergebnisse der Peniltraktionstherapie, die sich in der Studie mit Andropenis® befinden: Nach 6 Monaten war der durchschnittliche Längengewinn signifikant und erfüllte die Ziele der Effektgröße bei 2,3 bzw. 1,7 cm für den schlaffen und gestreckten Penis. Die EF-Domainwerte verbesserten sich am Ende der Studie deutlich. Die Schlussfolgerungen sind: Penisverlängerungen sollten als minimal-invasive und effektive Behandlungsoption zur Verlängerung des Penisschaftes bei Patienten angesehen werden, die eine Behandlung für einen kurzen Penis wünschen.

4.3. Penisverlängerer Markt: Nach der Operation

Die Penisverkürzung nach einer radikalen Prostatektomie (RP) und der Operation an der Peyronie-Krankheit kann verheerend und eine unerwünschte Nebenwirkung dieser Operationen sein, wie es von der Dr. Levine-Studie untersucht wird.
Radikale Prostatektomie: 68% bis 71% der Patienten nach radikaler Prostatektomie berichten von einem durchschnittlichen gemessenen Rückgang von 1,1 bis 4 cm.
Peyronie Chirurgie: wurde mit einer Penisverkürzung bei 7,3% bis 90% der Patienten in Verbindung gebracht. Auch der Grad der Verkürzung variiert bis zu 5 cm.
Die Penisrehabilitation nach radikaler Prostatektomie und Peyronie-Krankheit wird mit einem postoperativen Gerät, das auf der Peniltraktionstherapie (PTT) basiert, zur Vermeidung von Penisverkürzungen und mit einem Vakuum-Erektionsgerät (VED) zur Gewebeoxygenierung empfohlen.
Die Zahl der Prostatektomieverfahren in den USA lag 2010 bei 138.000. Ein boomendes Geschäft neben der ernüchternden Vorstellung, dass mehr als 2 Millionen Männer in den USA jetzt Überlebende von Prostatakrebs sind. AMS nennt den Raum den „Markt der erektilen Wiederherstellung“. AMS geht davon aus, dass der globale Markt jährlich 1,7 Milliarden Dollar wert ist, davon 500 Millionen Dollar in den USA. Penile-Implantate von Coloplast und AMS kosten jeweils etwa 12.000 Dollar. Es gibt eine radikale Marktchance für die Prostatektomie für die Peniltraktionstherapie, um den Erfolg der Prostatektomieoperationen zu ergänzen und die guten Ergebnisse der teuren Penisimplantate für Erektionsstörungen zu optimieren.
BAUS, der britische Verband der Urologen, erklärt die guten Ergebnisse der Peniltraktionstherapie mit Andropenis®, die die Verhinderung von Penisverkürzungen nach Operationen zum Ziel haben. In jüngerer Zeit wurde die Anwendung der Peniltraktion (mit dem Andropenis® Penisverlängerer) für vier bis zehn Stunden pro Tag, über einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten, eingesetzt.

USA 800-246-1387

Canada 800-246-1387

Mexico 01-800-099-0391

Australia 1-800-002-619

UK 0808-189-0326

Deutschland 030-30806288

Nederland 020-241-0955

France 0800-910-078

España 91-198-17-40

Italia 02-9475-0304

日本 0800-888-2609

Israel 1-809-494-234

الإمارات 519-4440-8000

العربية السعودية 4042-844-800

World +1-646-568-7796

Andromedical company of Andropenis penis extender

Andromedical America-Asia

410 Park Ave, New York, NY 10022, USA

Andromedical Europe-MEA

6 Gran Vía, 4th, 28013 Madrid, Spain

20 years of Andromedical and Andropenis penis extender

ANDROMEDICAL ist zertifiziert bezüglich Qualität nach ISO 9001:2008 medizinische Produkte zertifiziert nach ISO 13485:2012, Biokompatibilität nach 10993, und EU Gesundheit Lizenz und FDA Gesundheit Lizenz. Unsere medizinische Geräte haben das Zertifikat für freien Verkauf.